Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

STADT UND BÜRGERbüro

 

Treffen der AG Zugrinder in Deutschland

Ort
Freilichtlabor Lauresham

Veranstalter
Verwaltung Staatlicher Schlösser und Gärten

Termine
Sa, 04.02.2017 - So, 05.02.2017

 

Großes Jahrestreffen der Arbeitsgruppe Rinderanspannung mit zahlreichen Vorträgen und weiteren Beiträgen zum Thema Zugrinder, Rinderanspannung und Rinderhaltung.

4. und 5. Februar 2017

Offizielles Programm

Samstag ab 14h:

Offizielle Anreise zu Kaffee und Kuchen
Veranstaltungsort: Paulusheim, Karolingerstr. 1, 64653 Lorsch (großer Saal)

14 Uhr: Beginn mit Vorstellrunde bei Kaffee und Kuchen

15 Uhr: Führung durch das Freilichtlabor Lauresham mit Vorstellung der Zugrinder

17 Uhr: Beginn der Inputvorträge:

  • Claus Kropp: Tierische Anspannung im Mittelalter. Was uns Bildquellen, Knochen und archäologische Funde über Anspannung verraten
  • Felix Hohmeyer: Rinder stressfrei Hüten mit Hund
  • weitere Vorträge, Berichte und Filme
  • ca. 18 Uhr: Abendessen (Wir erlauben uns für das Buffet einen kleinen Unkostenbeitrag in Höhe von 10 EUR pro Person zu verlangen.)

Sonntag:

10 Uhr: Treffpunkt am Freilichtlabor Lauresham

Anspannen der Zugrinder und gemeinsamer Winterspaziergang

ca. 12 Uhr: Abschlussrunde bei Kaffee und Kuchen

ca. 15 Uhr: Veranstaltungsende

 

Um Anmeldung bis Donnerstag, 2. Februar 2017 unter c.kropp@kloster-lorsch.de oder telefonisch unter 06251/51446 wird gebeten.

Anschrift: Freilichtlabor Lauresham, Im Klosterfeld 6-10, 64653 Lorsch.

Weitere Informationen unter: www.kloster-lorsch.de

Kontakt: Claus Kropp M.A., Leiter Freilichtlabor Lauresham, c.kropp@kloster-lorsch.de, T. +49 (0)6251-51446