Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Der Himmel voller Geigen

Ein sonniger Morgen, ein blühender Garten und ein sommerliches Konzert unter den hohen Kiefern – so stellen sich die OrganisatorInnen des diesjährigen Sommerplatzkonzertes im Johanniterheim den nächsten Samstagmorgen vor. Denn um 10.30 Uhr wird dort einmal mehr die Matinee unter freiem Himmel stattfinden, in deren Mittelpunkt dieses Mal Werke für Violine stehen. Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule Stadt Lorsch und zwar aus der Klavierklasse von Petra Weis und der Violinklasse des Geigers Sorin-Dan Capatina. Dazu liest Renate Heidler Gedichte, die sie selbst verfasst hat.

„Wir gestalten zu jeder Jahreszeit Konzerte im Johanniterhaus für die Bewohnerinnen und Bewohner, deren Angehörige und Gäste“, so Petra Weis, die auch Repräsentantin der Musikschule Stadt Lorsch ist. Sie lobt das offene Konzept des Hauses als besonders und zur Lorscher Musikschule passend: „Das Johanniterhaus lädt als Ort der Begegnung alle, jung und alt, ein. Die Musikschule Stadt Lorsch hingegen möchte das gesamte gemeinschaftliche Kulturleben in Lorsch bereichern.“

Für das luftige Sommerkonzert im Innenhof der Seniorenresidenz haben die Musikschülerinnen und –schüler und ihre Lehrer sowohl sommerliche Volkslieder zum Mitsingen einstudiert als auch romantische Werke für Klavier und Violine vom Barock bis zur Moderne. „Das Konzert bildet in Puncto Geigenmusik auch den neuen Schwerpunkt der noch jungen Musikschule Lorsch ab“, so Petra Weis. „Denn ab diesem Schuljahr bieten wir Violinunterricht vor Ort an.“ Fragen rund um das Instrument und auch zum Unterricht können deshalb beim Konzert gerne gestellt werden. Die neue Violinlehrerin ist anwesend. Und schließlich dürften Kinder, die sich fürs Geigenspiel interessieren, nach dem Konzert gerne mal das Instrument ausprobieren.

Sollte es regnen, findet das Konzert im großen Speisesaal des Johanniterhauses statt. Bislang jedoch ist die Wettervorhersage bestens. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.