Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Heiliger Benedikt wieder auferstanden

Statue kehrt auf den Benediktinerplatz zurück

Nachdem der Heilige im März leider vom Mülllaster erwischt worden war, ist er nun, vollkommen wiederhergestellt, auf seinen angestammten Platz zurückgekehrt: Die Granitstatue des Heiligen Benedikt, der dem Benediktinerplatz seinen Namen gab, wurde diese Woche dort wieder aufgestellt.

Damit blieb die steinerne Plastik bedeutend länger im „Krankenlager“ als vorgesehen. Doch waren auch die Schäden größer als zunächst angenommen. Neben dem Fundament war auch die Halterung im Inneren beschädigt worden. Beides musste neu angelegt werden.

„Erstaunlich, wie viele Bürgerinnen und Bürger nachgefragt haben“, schmunzelt Max Höbel vom zuständigen Bauamt. „Der Heilige hat den Leuten offensichtlich sehr gefehlt.“ Nun wacht er wieder über den Platz in der Stadtmitte.