Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Wie stehst’s mit Ihrer Vereinshomepage?

Am 08. Juni sind noch Seminar-Plätze frei

Heutzutage ist ein Internetauftritt für jeden Verein eine Notwendigkeit, um Mitglieder zu werben und zu informieren. Trotzdem hat Ihr Verein hat noch keinen eigenen Web-Auftritt? Denn die eigene Homepage ist nicht nur ein Prestige-objekt, sondern heutzutage das Aushängschild jedes Vereins, was einer Visitenkarte gleich kommt.

Um das ehrenamtliche Engagement zu fördern und die Vereinsarbeit aktiv zu unterstützen, hat die Stadt Lorsch, zu-sammen mit acht weiteren Kommunen, interkommunal auch für 2019 wieder ein Programm erstellt. Damit möchten die Verwaltungen den Vereinen Hilfe anbietet, den vielfachen Anforderungen an die Vereinsarbeit, vor allem in den Vorständen, gerecht zu werden. Das gesamte Kursprogramm richtet sich an alle Ehrenamtlichen, die sich weiterbilden möchten und ist für die Teilnehmenden kostenlos.

Der nächste Baustein im Programm befasst sich mit dem Erstellen einer eigenen Homepage für Vereine. Am Samstag, den 08. Juni, von 13 – 16 Uhr findet zum Thema „Homepage für Vereine: FAQ?“ ein kostenloser Vortrag im Sitzungs-zimmer des Stadthauses Lorsch statt (FAQ engl. für frequent asked questions = häufig gestellte Fragen). Kursleiterin ist Michaela Ludwig-Gross, Inhaberin des Studios come-to-web in Lorsch. Willkommen sind alle ehrenamtlichen Vereins-mitglieder, die zu diesem Thema etwas dazulernen und mehr wissen möchten. Interessierte werden um Anmeldung im Lorscher Stadthaus gebeten bei Jutta Zinecker, Tel. 06251/5967-222, j.zinecker@lorsch.de.

Kostenloses Vereinsseminar „Homepage für Vereine: FAQ?“ am  8. Juni, 13 – 16 Uhr. Kontakt und Anmeldung: Vorzimmer des Bürgermeisters der Stadt Lorsch, Jutta Zinecker, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 64653 Lorsch, Tel. 06251/5967-222, E-Mail: j.zinecker@lorsch.de