Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Neue Tempo 30-Zonen

In der Heppenheimer-, Nibelungen- und in einem Teilbereich der Neckarstraße

In einem von der Stadt Lorsch beauftragten Radverkehrskonzept der Hochschule Darmstadt werden verschiedene ver-kehrsrechtliche Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für den Rad- und Fußverkehr vorgeschlagen. Die durchgeführten Untersuchungen ergaben unter anderem, dass entlang verschiedener Straßen aufgrund der Straßen-verhältnisse und des Verkehrsaufkommens die Anordnung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h zu einer erheblichen Verminderung des Gefährdungspotentials beitragen würde. Und zwar in der Heppenheimer-, Nibelungen- und in einem Teilbereich der Neckarstraße.

Diese Analyse wird unterstützt von Bürger-Beschwerden, die in diesen Bereichen über häufig abgefahrene Außen-spiegel an geparkten Fahrzeugen klagen. Deshalb hat der Magistrat der Stadt Lorsch zugestimmt, dass die örtliche Verkehrsbehörde in den genannten Straßen eine Geschwindigkeitsbegrenzung vom 30 km/h anordnet.

Die entsprechenden verkehrsrechtlichen Beschilderungen werden dort in den nächsten Tagen durch die Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs aufgestellt.

Verkehrsteilnehmende werden gebeten, die neuen Geschwindigkeitsregelungen zu beachten in der Heppenheimer-, Nibelungen- und dem Teilbereich der Neckarstraße zwischen Kaiser-Wilhelm-Platz und Einmündung Mathildenstraße. Sie leisten damit einen Beitrag zur Verbesserung der allgemeinen Verkehrssicherheit in Lorsch.