Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Grundzüge der Vereinsbesteuerung

Am 24. Februar – noch Plätze frei

Viele Vorstandsämter bleiben unbesetzt, weil die in Frage kommenden Vereinsmitglieder sich diese Aufgabe nicht zutrauen. Der Grund: Ihnen fehlen die notwendigen Kenntnisse in Sachen Gemeinnützigkeit, steuerliche Struktur, Körperschafts-/Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Übungsleiter- und Ehrenamtsfreibeträge oder auch Spendenrecht.

Um das ehrenamtliche Engagement zu fördern und die Vereinsarbeit aktiv zu unterstützen, haben die Städte Lampertheim, Viernheim, Heppenheim und Lorsch interkommunal ein Programm ins Leben gerufen, das den Vereinen in vielen Bereichen Hilfen anbietet, den Anforderungen gerecht zu werden. Ein Baustein des Programms ist das Steuerrecht. Am Samstag, den 24. Februar, von 10.00 – 14.30 Uhr findet zum Thema „Grundzüge der Vereinsbesteuerung“ ein kostenloser Vortrag im Seminarraum der sfh Steuerberatung in Bensheim statt. Kursleiter ist Jörg Huß.

Der Kurs richtet sich an alle Ehrenamtlichen, die sich zu diesem Thema weiterbilden möchten.

Kontakt und Anmeldung:
Hauptamt der Stadt Lorsch, Alexandra Seipp, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 64653 Lorsch, Tel.: 06251/5967-206, E-Mail: a.seipp@lorsch.de.