Logo
Logo
 
 

 

English
Francais
Deutsche Website
 
 
Bürgerinformation
Bürgerinformation
Bürgerinformation
 

Pressemeldungen

 

Macht alle mit!

Eine Milliarde (one billion) tanzender Frauen. Das ist eine Revolution!

ONE BILLION RISING … ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität, eine weltweite Demonstration der Gemeinsamkeit.

ONE BILLION RISING … das bedeutet, ins öffentliche und ins individuelle Bewusstsein zu rufen, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen.

ONE BILLION RISING … zeigt, wie viele wir sind, die sich weigern, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als unabänderliche Tatsache hinzunehmen.

ONE BILLION RISING … das ist:

Ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit, womit Frauen sich tagtäglich auseinander-setzen müssen … und zu zeigen, wie viele wir sind. Eine Verweigerung dessen, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als gegeben hinnehmen zu müssen. Eine neue Zeit und eine neue Art des SEINS.

Am 14. Februar 2018 um 18:30 Uhr im Giebauer Haus, Schulstraße 16 a (Nähe kath. Kirche)

Eingeladen in das Giebauer Haus sind auch Menschen, die mit ihrer Anwesenheit deutlich machen, dass sie die Aktion unterstützen möchten.  In jedem Fall sind alle Interessierten willkommen.

Allein der „ONE Billion RISING“ – Song vermittelt Gänsehaut-Gefühle.

Am Ende der Performance laden die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Brunhilde Schieb und Petra Krapf von der Pulswerkstatt Lorsch zu Plausch und Getränken ein.

Informationen unter: 06251/1038213
(Frauen- und Gleichstellungsbeauftrage) und
06251/8564830 (Pulswerkstatt)